Pala - Das Geheimnis der Insel                                       von Marcel van Driel

http://www.oetinger.de/nc/schnellsuche/titelsuche/details/titel/3203541/20009/36626/Autor/Marcel/van%20Driel/Taschenbuch_-_Pala_-_Das_Geheimnis_der_Insel_-.html

 

11,30€ (A), 10,99€ (D)

978-3-8415-0354-1

265 Seiten

Oetinger Verlag

Taschenbuch

erschienen am 24.06.2016

 

eBook:

9,99€ (A,D)

                                                       978-3-86418-037-8

                                                       erschienen Juni 2016

 

 

 

Inhalt

Die 13-jährige Iris hat die gefährliche Prüfung bestanden und ist jetzt auf Level 4. Doch auf dem Weg zum Superhelden, muss sie noch eine weitere gefährliche Prüfung über sich ergehen lassen. Doch weiß Iris gar nicht, ob sie noch ein Superheld werden möchte. Und dann nimmt auch noch Justin, ihr Bruder, Kontakt mit ihr auf, der sie für seine eigenen Pläne braucht. Die Gefühle für Alex wollen auch einfach nicht nachlassen, aber kann sie ihn vertrauen? Auch bei Fiber ist sich Iris da nicht so sicher. Doch eines ist klar. Mr. Oz plant etwas schreckliches für die Welt und er muss aufgehalten werden.

 

 

Lesevergnügen

Der Schreibstil ist der absolute Hammer. Sie Seiten lesen sich so leicht, als würde man über die Zeilen schweben. Spannend von der ersten bis zu letzten Seite.

 

 

Ende

Wie beim ersten Teil erfährt man am Ende etwas, was einen den Mund offen stehen lässt.

 

 

Cover

Das Cover zeigt eine junge Frau im Profil (vermutlich soll sie Iris darstellen) und ein rotes Palmenblatt auf dem eine Libelle ruht.

 

 

Meine Meinung

Die Pala-Reise ist unglaublich. Von der Idee her ist es wirklich so unglaublich gut gemacht, dass ich gar nicht möchte, dass die Reihe schon nach dem dritten Teil endet. Die einzelnen Absätze mit den verschiedenen Charaktere sind so harmonisch aufeinander abgestimmt. Ich habe dieses Buch innerhalb von zwei Tagen verschlungen. Eine der besten Reihe die ich je gelesen habe. Ein großes Lob an Marcel van Driel, der das vollbracht hat.

 

 

Bewertung


Kommentar schreiben

Kommentare: 0