Selection von Kiera Cass

http://www.fischerverlage.de/buch/selection/9783733500306

 

10,30€ (A), 9,99€ (D)

978-3-7335-0030-6

368 Seiten

Fischer Verlag

Taschenbuch

erschienen am 22.01.2015

 

eBook:

9,99€ (A,D)

978-3-7336-0007-5

erschienen am 20.06.2013

 

 

 

Inhalt

Gemeinsam mit 34 anderen Mädchen wurde die junge America ausgewählt, an einen besonderen Casting teilzunehmen. Sie sollen um das Herz den Prinzen Maxon kämpfen. Aber eigentlich möchte America gar nichts von dem Prinzen. Ihre wahre große Liebe sieht sie in den fleißigen Arbeiter Aspen. Nur wiederwillig, um ihrer Familie finanziell zu helfen, willigt America ein beim Casting teilzunehmen und schon bald lernt sie den Prinzen genauer kennen und fängt an Gefühle für ihn zu entwickeln.

 

 

Lesevergnügen

Man kommt sehr schnell in die Handlung rein. Die einzelnen Kapitel sind sehr angenehm aufgeiteilt. Der einzige Störfaktor ist, dass man die Handlung schon vorher hervorsehen kann, da es eine typische "Frau-nimmt-an-Casting-teil-und-weigert-sich-zu-verlieben" Handlung ist.

 

 

Ende

Das Ende fand ich persönlich jetzt nicht ganz so berauschend. Das Buch war zu schenell zu Ende. Das hätte man etwas mehr ausschnücken können.

 

 

Cover

Das Cover zeigt America mit ihren wunderschönen roten Haaren, mit denen sie beim Casting hervorsticht.

 

 

Meine Meinung

Anfangs war America etwas nervig, weil sie sich selbst bemitleidet hatte, aber als sie dann letztendlich in den Palast einzieht und den Prinzen Maxon kennen lernt, beginnt die Sache interessant zu werden.

 

 

Bewertung


Kommentar schreiben

Kommentare: 0