Der Marsianer von Andy Weir

 http://www.randomhouse.de/Paperback/Der-Marsianer/Andy-Weir/Heyne/e445571.rhd

 

15,50€ (A), 14,99€ (D)

978-3-453-31583-9

512 Seiten

Heyne Verlag

Taschenbuch

erschienen am 13.10.2014

 

eBook:

8,99€ (A,D)

978-3-641-14400-5

erschienen am 13.10.2014

 

 

 

Inhalt

Mark Watney, ehemaliger Botaniker, jetzt Astronaut, reist mit seiner Crew, bestehend aus vier Leuten, zum Mars. Dabei geraten sie in einem Sandsturm, bei dem Mark verletzt wurde und bewusstlos am Boden liegt. Der totgeglaubte Astronaut wird von seiner Crew zurückgelassen und muss sich nun alleine auf dem roten Planeten durchschlagen. Mit dem umfangreichen Wissen eines Botanikers gelingt es Mark, als allererster Mensch überhaupt, Kartoffelpflanzen auf dem Mars anzubauen. Später gelingt es ihn mit Hilfe eines alten Senders Kontakt zur NASA aufzunehmen, wobei eine unglaubliche Rettungsaktion ins Leben gerufen wird.

 

 

Lesevergnügen

Man sollte sich für das Weltall und für die Physik interessieren, sonst kann es langatmig und schnell langweilig werden, aber der Schreibstil ist genial. Endlich mal was anderes.

 

 

Ende

Ende gut alles gut. :-)

 

 

Cover

Das Cover zeigt Mark Watney am Mars, wie er verzweifelt versucht sich durch den Sandsturm zu schlagen.

 

 

Meine Meinung

Alle die sich für das Weltall und Physik interessieren werden restlos begeistert sein. Jede Handlung, sei es die Wasserherstellung oder der Anbau von Kartoffelpflanzen wird genauestens beschrieben. Das Buch bleibt bis zum Ende hin spannend, was für ein tolles Lesevergnügen sorgt.

 

 

Bewertung


Kommentar schreiben

Kommentare: 0